Was ist das Besondere am Systemischen Coaching?

Professionelle Beratung mit Blick auf die Lösung und Ressourcen

Als systemischer Coach gehe ich davon aus, dass Sie der beste Experte für sich selbst sind. Nur Sie wissen, was Sie erreichen möchten und was auf gar keinen Fall geschehen soll.

Sie tragen alle Möglichkeiten und Fähigkeiten zur Lösung Ihres Problems bereits in sich.

Dass Sie diese Stärken wieder spüren und für sich nutzen zu können, ist ein zentrales Ziel meiner Arbeit mit Ihnen.

 

Im systemischen Coaching betrachten wir auch die Systeme und Beziehungen, in denen Sie leben und arbeiten (Familie, Team, Verein) und die Auswirkungen von einer möglichen Veränderung auf diese Systeme (z.B. Was wird Ihre Frau sagen, wenn Sie den Job wechseln?).

Wer wird Sie unterstützen? Bei wem müssen Sie mit Gegenwehr rechnen? Dies sind wichtige Fragen, die vor einer Veränderung bedacht werden müssen, damit diese auch nachhaltig umsetzbar ist.

 

Eine dritte Besonderheit des systemischen Ansatzes ist es, stets gemeinsam Ziele und gewünschte Ergebnisse zu definieren, an denen Sie den Erfolg des Coachings messen können. Ob wir noch auf dem richtigen Weg sind, überprüfen wir immer wieder im laufenden Beratungsprozess. 

"Reden über Probleme lässt die Probleme wachsen.

Reden über Lösungen lässt die Lösungen wachsen."

Steve de Shazer

Lesen Sie mehr: